Ihr Weg in den Beruf: Information und Erstberatung

Die Dozentinnen geben u.a. Informationen zu den Fragen:
  • Wie bewerbe ich mich?
  • Braucht mein Berufsabschluss das Anerkennungsverfahren?
  • Was ist die deutsche duale Ausbildung?

Gerne beantworten sie in einem Erstgespräch Ihre persönlichen Fragen.

Die Dozentinnen sind anerkannte Beraterinnen im Förderprogramm des Landes NRW „Perspektiven im Erwerbsleben/PiE“. Sie beraten Menschen bis zu neun Stunden kostenlos zum Einstieg in den Beruf und begleiten sie dabei, wenn ein ausländischer Berufsabschluss anerkannt werden muss.
Im Workshop informieren sie in einem kurzen Vortrag allgemein dazu, wie der Berufseinstieg gelingt, wie der Bewerbungsprozess in Deutschland aussieht, für welche Berufe ein ausländischer Abschluss anerkannt werden muss und erläutern warum die duale Ausbildung einen so hohen Stellenwert hat.
Im Anschluss an den Vortrag beantworten sie gerne Ihre persönlichen Fragen in Einzelgesprächen.

 

Freitag 10.06.2022 Nadelfabrik: 10:00 bis 12:00 Uhr

Elisavet Pachatyroglou

Anmeldung