Eltern unter Strom

Zugewanderte Frauen berichten aus ihrem Alltag und geben Tipps.

Sie fragen sich, wie andere Mütter das schaffen? Wie geht Arbeiten, ohne dass Kinder und Familie zu kurz kommen? In welchen Betrieben wird Rücksicht auf ihre Familie genommen?

Familie und Beruf zu vereinbaren ist nicht leicht, aber es geht.

Im Workshop erzählen zugewanderte Frauen aus ihrem Alltag und beantworten ihre Fragen. Sie erfahren, woran sie familienfreundliche Unternehmen erkennen und finden.

Die Agentur für Arbeit stellt regionale Beispiele von familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen vor.

Mittwoch, 14.04.2021: 9:00 bis 10:30 Uhr

Wir nutzen Zoom (Pro) – eine Zoom-Version, die durch ein deutsches Unternehmen in DACH (Deutschland/Österreich/Schweiz) gehostet wird und datenschutzkonform ist und geben eine Einführung. Wir freuen uns auf Sie unter https://regac.de/elternunterstrom

Bundesagentur für Arbeit

Andrea Hilger

Agentur für Arbeit Aachen-Düren, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Competentia - Kompetenzzentrum Frau und Beruf Region Aachen

Anmeldung